Gemeinsam forschen

Die Ideen Lernumgebung gestalten, Netzwerk und Co-Kreativität sind für Kinästhetik zentral.

Die Landkarte ist nicht die Landschaft. Aber wenn die Landkarte der Struktur der Landschaft ähnlich ist, ist sie brauchbar.

Alfred Korzybski

Inspiriert von Olafur Eliasson’s research map habe ich hier angefangen, Begriffe, Themen, Personen, Bücher und Links rund um Kinästhetik zu sammeln.

Die research map von Olafur Eliasson im Kunsthaus Zürich. Die Ausstellung ist auch als Digitorial besuchbar. #symbioticseeing

Nutze Theorie, damit du praktisch wirst.

Torsten Groth, „66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung“, erstes Gebot

Mitmachen…

Hier meine ersten Vorschläge zum mitmachen

  • kreiert eure eigene Forschungs-Karte / Research map (auf Papier oder online) und teilt sie
  • schickt euere Beiträge an philipp@philomat.ch
  • nutzt Social media…
  • twittert eure Beiträge mit dem Hashtag #RMkinästhetik →siehe unten
  • nutzt Pinterest →siehe unten
  • Dokument „Research map“ auf Dropbox Paper (anmelden und einmalig Freigabe beantragen… Beiträge schreiben und mitdiskutieren)

Twitter #RMkinästhetik

→im Vollbild anzeigen


Pinterest

→im Vollbild anzeigen


My research map

→My research map: Begriffe, Themen, Personen, Bücher, Links

Default image
Philipp
Kinaesthetics Trainer, Pflegefachmann, Läufer. Ich bin momentan in der Ausbildung zum Kinaesthetics-Trainer Stufe 2 und interessiere mich für die menschlichen Interaktionen mittels Berührung und Bewegung.

Dein Kommentar...