Wer ist Kinaesthetics Schweiz?

Die wichtigsten Infos über die Bildungsorganisation und den Bildungsweg.

Die Bildungsorganisation

Kinaesthetics Schweiz wurde 2006 als Berufsverband und Dachorganisation der Kinaesthetics-TrainerInnen gegründet. Weitere  Länderorganisationen gibt es in Deutschland, in Österreich, in Italien und in Rumänien. Diese sind alle Mitglieder in der European Kinaesthetics Association (EKA).

Angeboten werden heute neben Kinaesthetics in der Pflege weitere Programme zu folgenden Themen: Infant Handling, Pflegende Angehörige, in der Erziehung, kreatives Lernen, Lebensqualität im Alter, Gesundheit am Arbeitsplatz und Bildungs-/ Projekt-/ Entwicklungs-Beratung für Organisationen.

Der Bildungsweg

Infoblätter von Kinaesthetics Schweiz: 


Weiterlesen: Infos zum Fachgebiet gibt’s hier.

Default image
Philipp
Kinaesthetics Trainer, Pflegefachmann, Läufer. Ich bin momentan in der Ausbildung zum Kinaesthetics-Trainer Stufe 2 und interessiere mich für die menschlichen Interaktionen mittels Berührung und Bewegung.

Dein Kommentar...